Einkaufen

Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen
0 Artikel, 0,00 CHF
Zur Kasse gehen Mein Konto
MWO nach Lakhovsky Aura Radionik Energetische Produkte Anfrage News

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen



Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Grundsätzliches
Diese AGB regeln sämtliche Rechtsverhältnisse zwischen Powerpulsing, nachfolgend Powerpulsing genannt, und dem Kunden/der Kundin. Nachfolgend wird der Einfachheit halber der Begriff Kunde für beide Kundengruppen verwendet.

2. Leistung
Powerpulsing bietet als ergänzende Dienstleistung zum offiziellen, einen virtuellen Shop an, in welchem der Kunde auch ausserhalb der normalen Geschäftsöffnungszeiten das Angebot des Powerpulsing wahrnehmen kann.

Das Angebot von Powerpulsing umfasst insbesondere den Verkauf von energetisierten Artikeln und Subliminal CD’s.

Der Kunde anerkennt, dass er die Dienstleistung von Powerpulsing nur dann in Anspruch nehmen kann, wenn er das Anmeldeformular korrekt und wahrheitsgetreu ausgefüllt hat und sich mit diesen AGB einverstanden erklärt.

Powerpulsing kann, ohne Angabe von Gründen, die Bestellung eines Kunden ablehnen womit diese gegenstandslos wird. Eine Haftung von Powerpulsing im Zusammenhang mit der Gegenstandslosigkeit einer Bestellung ist in jedem Fall ausgeschlossen.

3. Bestellvorgang, Lieferfristen und Lieferung
Dem Kunden steht ein virtueller Warenkorb zur Verfügung, in dem er seine bisherigen Einkäufe kontrollieren kann. Bei Abschluss der Bestellung wird automatisch eine Kopie dem Kunden per E-Mail zugestellt. Die Lieferung der Ware erfolgt grundsätzlich nur gegen Vorkasse. Der Versand wird i.d.R. 2 - 4 Tage nach Eingang der Zahlung ausgelöst.

Vereinzelte Lieferungsverzögerungen werden dem Kunden durch Powerpulsing mitgeteilt.

Der Kunde ist verpflichtet, nach Empfang der Ware diese auf Vollständigkeit und Zustand zu prüfen. Allfällige Fabrikationsmängel sind Powerpulsing umgehend, bis 1 Tag nach erhalt der Ware, mitzuteilen und können, nach Rücksendung der defekten Ware an Powerpulsing, ersetzt werden. Bereits durch den Kunden benutzte Artikel werden auf keinen Fall ersetzt.

Powerpulsing übernimmt ab Versand der Ware grundsätzlich keine Haftung für defekte oder nicht erhaltene Ware.

Der Kunde verpflichtet sich, die bestellte Ware nicht an Dritte weiterzuverkaufen oder für Dritte Bestellungen aufzugeben. Bei Verstoss behält sich Powerpulsing rechtliche Schritte vor.

Wird die Ware vom Kunden nicht in Empfang genommen, gilt das Prinzip: nicht abgeholt gleich zugestellt.

4. Preise und Zahlungsbedingungen
Sämtliche Preise verstehen sich in CHF (Schweizerfranken) oder Euro. Versandkosten werden keine verrechnet. Die Lieferung der Ware erfolgt grundsätzlich nur gegen Vorkasse.

5. Datenschutz
Powerpulsing hält sich beim Umgang mit Kundendaten an die geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften. Grundlage hierfür ist das Schweizerische Datenschutzgesetz. Powerpulsing verpflichtet sich im Speziellen, keine Daten der Kunden an Dritte zu Werbezwecken weiterzugeben.

6. Wichtiger Hinweis
Ich weise darauf hin, dass Behandlungen mit energetischen Methoden, nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten ersetzen.
7. Gerichtsstand
Auf das vorliegende Vertragsverhältnis ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Anwil.